Geschäftsbereich Gebäudemanagement

Antrag auf Abrechnungscodes:

Was ist ein Kopierabrechnungscode?

Einrichtungen können unabhängig voneinander Mitarbeiter/-innen berechtigen, zu Lasten der Einrichtung das System zu nutzen. Nötig ist hierzu die schriftliche Beantragung eines Kopierabrechnungscodes und Benennung einer/eines verantwortlichen Kopierabrechnungscode-Bevollmächtigen für ihre Einrichtung. Quartalsweise werden zu allen Kopierabrechnungscodes Rechnungen erstellt und per Mail an die bei der Beantragung des Codes benannten Rechnungsempfangs-E-Mail-Adressen gesendet.

Wer ist berechtigt, einen derartigen Antrag zu stellen?

Einrichtungen der Universität sind antragsberechtigt. Die Anträge müssen von der jeweiligen Leitung der Einrichtung gezeichnet werden.

Kann ich mehrere Abrechnungscodes bekommen, etwa für Abteilungen, Lehrstühle, Projekte?

Ja, das ist möglich. Sie erhalten für jeden dieser Abrechnungscodes eine getrennte Rechnung.

Wie fülle ich den Antrag auf einen Abrechnungscode aus?

Sie finden eine Signieranleitung für den Antrag im folgenden Downloaddokument (pdf).

Wohin schicke ich den Antrag?

Das vollständig ausgefüllte, unterschriebene und gestempelte Formular senden Sie bitte an das
Rechenzentrum der Universität Kiel
Benutzerverwaltung
Hauspost

Wie erfahre ich, dass der Code eingetragen und nutzbar ist?

Sie werden vom Vorortteam der Firma RICOH benachrichtigt, wenn der Abrechnungscode eingetragen und nutzbar ist.

Aktuelles

Formulare und Informationen

Campusbetrieb

Alle Meldungen