Geschäftsbereich Gebäudemanagement

Umweltmanagement

Umwelt Motive

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) arbeitet an einer zukunftsfähigen Umgestaltung und nachhaltigen Ressourcennutzung als Querschnittsthema in allen CAU-Bereichen. Deshalb hat das Präsidium der CAU im Mai 2010 beschlossen, einen Umweltmanagement-Prozess an der CAU zu initiieren und eine Zertifizierung nach der EG-Öko-Audit-Verordnung (EMAS III) anzustreben. Die Koordination des Umweltmanagementsystems ist in der Abteilung 6 (Infrastrukturelles Gebäudemanagement) der Universitätsverwaltung angesiedelt.

EMAS - Eco-Management and Audit Scheme - verlangt von Organisationen, dass sie freiwillig mehr Umweltschutz leisten, als gesetzlich erforderlich ist. Dass sie sich regelmäßig durch einen staatlich zugelassenen Umweltgutachter überprüfen lassen. Und dass sie ihren betrieblichen Umweltschutz in einer Umwelterklärung offenlegen.

Weitere Informationen zum Umweltmanagement an der CAU

Zentraler Umweltmanagementbeauftragter der CAU:  Frank Eisoldt, Kanzler

Ansprechpartner:
Sebastian Starzynski
Koordinator für das Umweltmanagement an der CAU
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Christian-Albrechts-Platz 4, Raum 1314
24118 Kiel
Tel.: 0431/ 880-4911

E-Mail: sstarzynski@uv.uni-kiel.de

Aktuelles

Formulare und Informationen

Campusbetrieb

Alle Meldungen